Corona Krise

Noch ist die Corona-Pndemie nicht überwunden. Mittlerweile finden die Tauchtreffen in unserem Tauschlokal, dass wir zwischenzeitlich wechseln mussten, da unser Tauschlokal an der Cloppenburger Str. nicht mehr existent ist, wieder statt.
Zu beachten sind die Hygeniemaßnahmen unseres Tauschlokals, wie Maskenpflicht, Abstand, einchecken mit Luca oder hinterlegen von Name und Adresse mit Telefon-Nr. und /oder E-Mailadresse.

Zur Zeit ist der Zutritt zum Tauschtreff nur nach der 2G+ Regel, d.H. geimpft oder genesen und aktuellem negativen Testnachweis (nicht älter als 24 Std.), gestattet. Ebenfalls gestattet ist der Zutritt für Personen die die sogenannte Booster-Impfung, d.h. die Auffrischungsimpfung, haben.
Die entsprechenden Nachweise sind vorzuzeigen.

 

Briefmarkenfreunde Oldenburg

Wer sammelt denn heute noch Briefmarken? Gibt es denn überhaupt noch Briefmarken auf Briefen oder Postkarten? Werden denn im Zeitalter von SMS, Facebook, Twitter oder WhatsApp überhaupt noch Briefe und Postkarten verschickt?

So oder ähnlich werden wir gefragt. Dies kann eindeutig mit einem "Ja" beantwortet werden. Sicher hat sich das Sammeln von Briefmarken, wie die "Alten" es kennen gelernt haben, gewandelt. Stand früher die Frage "Was ist meine Briefmarke wert?", "Wie viele Briefmarken habe ich oder hast Du?" oder "Ich sammel die Briefmarken aus aller Herren Länder" bei vielen im Vordergrund. Es hat sich im Laufe der Jahre doch einiges gewandelt. Gesammelt werden kann im Grunde heute alles, was im entferntesten etwas mit Briefmarken zu tun hat, wie Briefmarken, Belege (Postkarten, Briefumschläge mit Marken, Ganzsachen), Stempel, Ansichtskarten, etc. .